Wir waren im Mai für ein paar Tage in der thüringischen Rhön. Wir haben auch die hessische und die bayrische Rhön (Franken) besucht. Es hat uns überall richtig gut gefallen, und auch für unsere Wuffis war es das Frei-Lauf-Paradies auf Erden. Viele Bilder haben wir wieder mitgebracht, aber die weiten Landschaften muss man einfach selber gesehen habe um zu verstehen, warum die die Rhön auch "Land der weiten Ferne" heißt.

Ein wunderschönes Ferienhaus....
....direkt an dem kleinen Fluss Felda gelegen
.........da haben wir es uns gut gehen lassen
...und auch der Ferienort war seeeehr beschaulich
Raus aus dem Haus, durch diese Furt platschen (2-Beiner gingen übers Brücklein)
....und schon war man auf den schönsten Frühlingswiesen
...ein kleines, aber sehr schön hergerichtetes Dorf.......
.......wir haben uns hier richtig wohl gefühlt
Ganz in der Nähe die thür. Stadt Meiningen
...es war sehr warm, und da kam der Brunnen gerade recht
auch ganz in der Nähe, die Wasserkuppe, hessische Rhön
ein herrlicher Blick von der Wasserkuppe in das weite Land
...und das meinten wir mit "Frei-Lauf-Paradies"
...laufen soweit das Auge reicht, im satten grün und bunt der Wiesen
Wir haben einen ganzen Tag eine Thüringen-Rundfahrt gemacht,
...mit vielen Zwischenstopps
Simba bespricht sich gerade mit den Kühen
...und jetzt erzählt er mir, was die MuhKuh gesagt hat
Flayk würde dort gerne wieder Urlaub machen....
....und unser Simba natürlich auch